Neuesten Nachrichten

Selbstgebautes Blechhorn - wie macht man es, was braucht man?

Kaltschmieden - erforderliche Ausrüstung

Holzschleifmaschinen - Typen, Klassifizierung und Konstruktion

4. Dezember 2021 1:37

Kaltschmieden - erforderliche Ausrüstung



Das Kaltschmieden ist eine vielseitige Bearbeitung von Metall, die das Pressen, Drehen, Schweißen, Schneiden, die Herstellung von Schnörkeln und anderen dekorativen Elementen umfasst. Es ist möglich, eine Universalmaschine zu kaufen, aber ihre Kosten werden, wenn man in einer Heimwerkstatt arbeitet, für eine sehr lange Zeit amortisiert. Für ein Heimhobby ist es nicht so kostspielig, die Ausrüstung stückweise zu kaufen. Wenn Sie hauptsächlich einen Maschinentyp verwenden, können Sie nur das benötigte Zubehör kaufen. Eine teure Kaltschmiede-Biegemaschine wird dann nur teilweise genutzt.

Die Anschaffung dieser Maschine ist finanziell gerechtfertigt, wenn Sie an einem Auftrag arbeiten oder Schmiedeerzeugnisse für den Verkauf in kleinen Chargen herstellen. Sie verfügt über alle Funktionen, die Sie für die Herstellung von Metalldrallstäben, die Fertigung von Locken und andere Metallarbeiten benötigen. Der Grad der Automatisierung des Prozesses ist für das Unternehmen sehr wichtig. Mit konstanter Arbeit, in die Produktion von 250 - 300 Tausend Rubel investiert, wird sich schnell auszahlen. Das manuelle Biegen von Elementen erfordert mehr Zeit und körperliche Anstrengung.

Fachleute raten, bei der Anschaffung von Geräten zu sparen. Zu den Geräten gehören Vorrichtungen, die bei Bedarf selbst hergestellt oder separat gekauft werden können.

Inhalt des Artikels:

  • 1 Schmiedeeinrichtungen oder Vorrichtungen zum Kaltschmieden
  • 2 Wie richtet man eine Werkstatt für das Kaltschmieden ein?
  • 3 Schlussfolgerung

Schmiedeeinrichtungen oder Werkzeuge zum Kaltschmieden

Für das Warmschmieden ist eine speziell ausgestattete Schmiede erforderlich, die nicht in der Nähe von Wohngebieten liegt, um Beschwerden über erhöhten Lärm und Brandgefahr zu vermeiden, die bei der Arbeit mit heißem Metall und Hammer unvermeidlich sind. Amboss, Ofen, Blasebalg und andere Schmiedeutensilien, die für die Arbeit mit heißem Metall benötigt werden, kann man zwar kaufen, aber warum sollte man mehr Mühe und Zeit auf etwas verschwenden, das man ohne den Körper des Meisters der Hitze auszusetzen, in kürzerer Zeit durch mechanische Bearbeitung erledigen kann.

Werkstücke aus Metall können ohne Hitze in verschiedene ausgefallene Formen gebracht werden, so dass hochwertige Metallarbeiten hergestellt werden können, ohne dass die Gefahr besteht, dass das Metall bei hohen Temperaturen oder unzureichender Hitze beschädigt wird. Während bei der Warmumformung das Risiko besteht, dass sich die Elemente voneinander unterscheiden, ermöglicht die Mechanisierung der Arbeit bei der Kaltumformung die Herstellung identischer Produkte in Losen. Die Inline-Produktion eignet sich für Aufträge zur Umzäunung von Gebieten oder zur Installation von anspruchsvollen Bänken und Bänken auf gebogenen Metallbeinen, Gittern für mehrere Fenster oder Treppengeländern in Parks. Das Wichtigste für den Kunden ist es, das Gesamtdesign in einem einheitlichen Stil zu halten, der Hersteller muss die Nachfrage in einem kurzen Zeitraum befriedigen.

Gartenlauben, Brückengeländer, Vordächer über Vordächern sind eine Zierde des Hofes und der Fassade. Für die Inneneinrichtung eines Hauses eignen sich ebenfalls Produkte aus Schmiedeeisen, z. B. Gitter zur Abtrennung des Kaminbereichs, Ständer für Haushaltsgeräte, Vasen und Möbelbeine (dünner und eleganter als die für Außenmöbel verwendeten). Der westliche fließende Ansatz ist für komplexe Dekorationen besser geeignet.

Wie richtet man eine Werkstatt für Kaltarbeit ein?

Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen separaten Raum oder ein angepasstes Zimmer in einem größeren Gebäude handelt. Das Kaltschmieden hat den Vorteil, dass die Plastizität des Materials und die Struktur des Metalls erhalten bleiben, was sich positiv auf die Dichte und die Beständigkeit der Produkte auswirkt. Eine künstliche Alterung des Materials ist beim Kaltschmieden möglich, das bei der Restaurierung oder beim Design für die Antike eingesetzt wird.

Zur Ausrüstung der Werkstatt für das Kaltschmieden gehören:

  1. Bei der Herstellung großer Konstruktionen ist es schwierig, auf ein Schweißgerät zu verzichten, es sei denn, es werden Methoden zum Verbinden durch Drehen oder Rollen verwendet. Das Schweißgerät muss sowohl mit Wechselstrom als auch mit Gleichstrom arbeiten können. Unterschiedliche Metalldicken erfordern unterschiedliche Schweißverfahren. Um das Verbrennen eines dünnen Stücks zu vermeiden, kann die Polarität im Elektroschweißgerät umgekehrt werden. Ein Schweißtransformator kostet nur halb so viel wie ein Inverter. In jedem Fall Schweißmaschine wird nicht mehr als 5 Tausend Rubel kosten.
  2. Schneiden von Rohlingen, Schleifen von Schnitten, Schweißnähte bequem durchgeführt Schleifer, vertrauter zu den Bewohnern von Russland genannt die Mühle. Sie benötigen eine Hochgeschwindigkeitsmaschine. Es kostet im Bereich von 3 Tausend Rubel.
  3. Der Entgratschleifer (Winkelschleifer) eignet sich zum Glätten von Schweißnähten, die mit einem Geradschleifer nicht erreicht werden können, weil die Elemente nahe beieinander liegen oder an die Gebäudewände grenzen. Trotz der Spezifität dieses Instruments ist es preiswert - etwa 2,5 Tausend.
  4. Bei der Bearbeitung von Metall wird es schwierig sein, ohne Bohrungen für Befestigungsmittel auszukommen. Um nicht mehrere Werkzeuge für Materialien unterschiedlicher Dichte kaufen zu müssen, ist es einfacher, einen Bohrhammer zu nehmen. Ein Rückwärtsbohrer, der in verschiedenen Geschwindigkeitsstufen arbeitet, ist ebenfalls effektiv. Die Kosten für ein handgeführtes Bohrgerät liegen im Bereich von 5 Tausend Rubel.
  5. Set von Geräten, kostet etwa 60 Tausend Rubel.

Die Hauptausrüstung für das Kaltschmieden, die aus einer Reihe von Geräten besteht:

  • Eine Vorlage zum Biegen von Bögen und Kreisen.
  • Volumetric, wie der Name schon sagt, ermöglicht es Ihnen, dreidimensionalen Figuren aus zusammengeschweißten Stäben oder Bändern einen exquisiten Lichtlook zu verleihen.
  • Es gibt 2 Arten von Biegungen: 1 - universell; 2 - vereinfacht, für die Bearbeitung von Material mit einem Querschnitt von höchstens 14 mm.
  • Twister zum Herstellen von Locken aus Metallplatten.
  • Der Twister erzeugt eine spiralförmige Verdrehung von Stäben und Platten.
  • Mit der Welle können Sie abwechselnde Elemente desselben Typs erstellen.

Es stellt sich heraus, dass der unabhängige Kauf von Werkzeugen (einschließlich, ein Hammer, Zangen, Zangen, Schraubendreher, Meißel, Meißel), die Kosten für die Ausrüstung wird nicht mehr als 80 Tausend Rubel.

Schlussfolgerung

Das Kaltschmieden setzt den Einsatz spezieller Ausrüstungen voraus, die es ermöglichen, mit Werkstücken unterschiedlicher Art und Dichte zu arbeiten. Es gibt universelle Geräte, mit denen sich völlig unterschiedliche Formen für verschiedene Massen- und Einzelprodukte herstellen lassen.

Lorem ipsumus

placeholder text

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et irmagnUt enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequatDuis ee dolor in reprehenderit.