Neuesten Nachrichten

Schleifmaschine mit den eigenen Händen - wie man sie herstellt

Wie man richtig und reibungslos mit einer Bohrmaschine bohrt

Wie eröffnet man eine Schmiede mit einem Budget von 150.000 und 200...

23. Oktober 2021 16:30

Ausbau des Bohrfutters aus einem Bohrhammer: Reparatur, Austausch



Für Profis ist der Austausch oder die Reparatur eines Hammerfutters kein Problem. Aber was ist mit denjenigen, die nicht beruflich mit Bau- und Reparaturarbeiten zu tun haben? Da jeder Mensch im Laufe seines Lebens mindestens einmal einen Bohrer in der Hand hatte, muss er notwendigerweise wissen, wie man das Bohrfutter entfernt und wieder einsetzt.

  • Reparatur von Bohrhämmern mit ihren eigenen Händen
  • Entfernen des Bohrers aus einem Bohrgerät: Video
  • Wie man das Bohrfutter einer Bohrmaschine abschraubt und auswechselt

Inhalt des Artikels:

  • 1 Abnehmen des Bohrfutters vom Bohrhammer
  • 2 Ausführung des Bohrfutters
  • 3 Demontage des Hammerfutters
  • 4 Bohrfutterwechsel an einem Bohrhammer + (Video)

Abnehmen des Spannfutters vom Hammer

Der erste Schritt besteht darin, festzustellen, welches Spannfutter in Ihrem Perforator verwendet wird. Das Futter kann ein Nockenfutter, ein SDS-Spannzangenfutter und ein Schnellspannfutter sein. Letztere wiederum gibt es in ein- und doppelreihigen Spannfuttern. Bei einem Kurvenbohrfutter wird der Bohrer mit einem Schraubenschlüssel gesichert, was beim Spannzangen-SDS-Schnellwechselfutter nicht der Fall ist. Um einen Bohrer in einer SDS-Spannzange zu wechseln, brauchen Sie ihn nur zu drehen.

Der Austausch des Bohrfutters eines Bohrhammers muss mit der Untersuchung der Befestigungselemente beginnen. Das Spannfutter wird durch einen Bolzen oder eine Spindel gehalten. In den meisten Fällen ist es nicht allzu schwierig, die Patrone zu entfernen. Manchmal ist die Fixierung jedoch schwieriger und erfordert Geduld sowie zusätzliche Hilfsmittel. Ein fest eingespanntes Futter kann mit Hammer, Schraubenschlüssel und Schraubendreher entfernt werden. Das Verfahren zur Entfernung ist wie folgt:

  • klopfen Sie auf den Kopf der Schraube, um sie zu lösen;
  • mit einem Schraubenzieher abschrauben;
  • Spannen Sie das Futter in die Spannzange ein und drehen Sie die Spindel.

Schraubendreherfutter-Design

Fast jedes Bauwerkzeug ist vielseitig einsetzbar, und ein Bohrhammer bildet da keine Ausnahme. Es sind viele verschiedene Bits, Spannfutter und Adapter erhältlich. Die Grundlage für jede Arbeit ist ein Spannfutter. Der Adapter für einen Bohrhammer wird verwendet, um einen Bohrer direkt von einer konventionellen Bohrmaschine zu entfernen. Sowohl die Düsen als auch die Bohrer sind sehr vielfältig und werden je nach Aufgabenstellung ausgewählt.

Zu Hause sollten Sie immer ein Ersatzbohrfutter für Ihren Bohrhammer aufbewahren, denn es kann jederzeit ausfallen. Es ist zu beachten, dass es besser ist, für jede Art von Arbeit unterschiedliche Spannfutter zu verwenden. Die wichtigsten Arten von Spannfuttern sind:

  • Das Schnellwechselfutter: perfekt, wenn Sie während der Arbeit häufig das Zubehör wechseln;
  • Schlüsselbohrfutter: geeignet für große Bohrer.

Um zu wissen, wie man ein Bohrfutter repariert, muss man seine direkte Konstruktion studieren. Früher war der Bohrer mit beweglichen Nocken gesichert, aber der Fortschritt ist nicht stehen geblieben. Im SDS werden die Bohrer mit 2 Führungskeilen und 2 Sperrkugeln fixiert. Der Unterschied zwischen SDS-plus und SDS-max besteht lediglich in der Anzahl der Führungskeile. Auf diese Weise ist die Befestigung sicher und schnell.

Das Fixieren des Bits ist ganz einfach: Sie setzen den ausgewählten Bit in die Aufnahme im Spannfutter ein, üben leichten Druck aus und warten, bis er einrastet. Auf diese Weise ist das Gebiss gut gesichert. Und das Entfernen des Bohrers ist nicht besonders schwierig: Sie müssen auf die bewegliche Abdeckung drücken, wodurch der Bohrer entfernt wird.

Darüber hinaus kann der Bohrhammer mit Komponenten in Form von ausgestattet werden:

  • Geschwindigkeitsregler;
  • elektronischer Rückwärtsgang;
  • Bürstenrückseite;
  • Schnellwechselsystem;
  • Wegfahrsperre;
  • Indikatoren;
  • Anti-Vibrations-System;
  • Reibungskupplung.

Demontage des Hammerfutters

Bei der Demontage des Futters müssen Sie auf den Hersteller achten, denn auch die Demontage des Perforierfutters ist sehr unterschiedlich. Die heutige Liste der beliebten Patronen umfasst:

  • bosch hammer chucks;
  • Hämmer für Hammer Makita;
  • Spannfutter für einen Hammer interskol.

Betrachten wir den Demontageprozess am Beispiel des Bohrfutters des Bohrhammers Bosch:

  1. Ziehen Sie das Kunststoffteil zurück und entfernen Sie die Gummidichtung.
  2. Entfernen Sie den Sicherungsring vorsichtig mit einem Schraubendreher.
  3. Dann die Haltescheibe.
  4. Hinter der Unterlegscheibe befindet sich ein zweiter Ring. Sie muss gedreht und mit einem Schraubendreher herausgehebelt werden.
  5. Hinter dem Kunststoffteil befindet sich die SDS-Klemme, die aus einer Feder, einer Unterlegscheibe und einer Kugel besteht. Zuerst muss die Kugel entfernt werden, dann die Unterlegscheibe und die Feder.

Das Futter kann zu verschiedenen Zwecken zerlegt werden, und zwar in Form von:

  • Reparatur;
  • Austausch von Einzelteilen;
  • Reinigung;
  • Schmierung.

Das Spannfutter für einen Makita-Hammer wird auf die gleiche Weise zerlegt, abgesehen von einigen Nuancen, die bei der Konstruktion des Spannfutters berücksichtigt werden.

Auswechseln des Bohrfutters bei einem Bohrhammer + (Video)

Wie bereits erwähnt, passt nicht jedes Bohrfutter in jeden Bohrer. Wir haben uns angesehen, wie das Futter ausgebaut und zerlegt wird. Um ein neues Futter zu montieren, müssen die folgenden Schritte in Form von durchgeführt werden:

  • Aufschrauben des Bohrfutters auf die Bohrmaschine;
  • Einsetzen der Schraube in den Sockel;
  • Schrauben Sie die Schraube mit einem Schraubenzieher ein.

Die Wahl eines Bohrfutters für eine Bohrmaschine sollte ernst genommen werden. Der Preis ist unterschiedlich, aber Sie wollen kein Geld verschwenden, indem Sie ein Bohrfutter kaufen, das möglicherweise nicht für Ihre Bohrmaschine geeignet ist. Ideal ist es, das Werkzeug mitzunehmen, wenn es sich um einen Markt handelt, oder einen Berater um Hilfe zu bitten, wenn es sich um einen Online-Shop handelt.

Lorem ipsumus

placeholder text

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et irmagnUt enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequatDuis ee dolor in reprehenderit.