Neuesten Nachrichten

Wie man richtig und reibungslos mit einer Bohrmaschine bohrt

Schärf- und Schleifmaschinen - Typen und Übersicht der gängigen...

Hausgemachter Bohrerständer: Wie man einen Ständer und eine...

23. Oktober 2021 15:12

Auswahl eines Fliesenschneiders



Merkmale von elektrischen und manuellen Fliesenschneidern. Keramikfliesen sind ein Veredelungsmaterial, das sowohl praktisch als auch langlebig ist. Es gibt viele verschiedene Designs (vom strengen klassischen Stil bis zum Hightech) und Verwendungsmöglichkeiten für Fliesen. Wenn Sie sich entschlossen haben, Fliesen selbst zu verlegen, benötigen Sie auf jeden Fall einige Spezialwerkzeuge, von denen das wichtigste und unverzichtbarste ein Fliesenschneider ist.

Je nach Größe und Beschaffenheit der zu bearbeitenden Fliese können die Fliesenschneider unterschiedlich sein, so dass Sie zunächst die Wahl der Fliese bestimmen müssen.

Fliesenschneider werden in manuelle und elektrische unterteilt.

Ein elektrischer Fliesenschneider ist eine gute Wahl, wenn Sie vorhaben, lange an der Fertigstellung zu arbeiten, denn in diesem Fall sparen Sie nicht nur Zeit, sondern auch Mühe. Elektrische Fliesenschneider können, je nach Standort des Motors, sowohl unten als auch oben angebracht sein (sog. Schienenfliesenschneider). Der unten montierte Schneider ist kompakter und sehr praktisch, wenn man in einem kleinen Raum arbeitet. Das Schneidelement des Fliesenschneiders ist die Diamantscheibe. Wenn die Diamantscheibe stumpf wird, sollte sie so schnell wie möglich durch eine neue ersetzt werden, um lästige Absplitterungen und eine Verschlechterung der Fliese zu vermeiden. Denken Sie beim Austausch der Scheibe daran, dass der Motor des Fliesenschneiders umso weniger belastet wird, je hochwertiger die Scheibe ist, die Sie wählen. Wenn Sie sich für eine teurere Scheibe entscheiden, verlängern Sie die Lebensdauer des Werkzeugs selbst und sparen somit Geld. Wenn Sie sich für einen elektrischen Fliesenschneider entscheiden, denken Sie daran, die Anleitung sorgfältig zu lesen, bevor Sie beginnen.

Manuelle Fliesenschneider sind wegen ihrer Genügsamkeit und einfachen Wartung vorzuziehen. Sie eignen sich ideal zum Schneiden von Fliesen bis zu einer Dicke von 15 mm. Manuelle Fliesenschneider mit einer Länge von 400 mm eignen sich zum Schneiden von Wandfliesen, die nicht dicker als 8 mm sind. Fast alle handgeführten Fliesenschneider verfügen über einen Eckenschneider zum Schneiden in einem Winkel und einen Lochschneider zum Schneiden von mittleren und großen Durchmessern. Das schneidende Element ist hier die Walze. Sollte die Walze stumpf werden, versuchen Sie nicht, sie selbst zu schärfen, sondern tauschen Sie sie sofort aus.

Lorem ipsumus

placeholder text

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et irmagnUt enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequatDuis ee dolor in reprehenderit.