Neuesten Nachrichten

Schleifmaschine mit den eigenen Händen - wie man sie herstellt

Wie man richtig und reibungslos mit einer Bohrmaschine bohrt

Wie eröffnet man eine Schmiede mit einem Budget von 150.000 und 200...

23. Oktober 2021 16:56

Wie man es macht: Mit Stubbenfräsen zur Sache kommen



Viele Kunden sehnen sich nach einem ebenen, gepflegten Rasen, aber wenn ihre Gärten störende Stümpfe im Weg haben, kann die Ästhetik verworfen werden.

Lesen Sie weiter, um einige Tipps zu erhalten, die Baumexperten beim Entfernen von Stümpfen empfehlen, und erfahren Sie, wie Sie die häufigsten Fehler während des Prozesses vermeiden können.

Die bevorzugte Methode

Für Todd Burke, Inhaber von Dave's Tree Services in Egg Harbor, Wisconsin, ist das Stubbenfräsen eine der am häufigsten durchgeführten Dienstleistungen in der Gegend.

Es gibt zwar viele Methoden der Stumpfentfernung, aber seiner Erfahrung nach ist die beste Methode die Verwendung von Geräten, die speziell für die Stumpfentfernung entwickelt wurden.

"Man kann sich mit vielen verschiedenen Methoden abmühen, aber eine echte Stubbenfräse erledigt den Job am besten", sagt Burke. "Schweres Gerät erledigt die Arbeit, aber es ist nicht die Lösung. Das wird ein großes Durcheinander geben."

Burke sagt, dass sie zwei verschiedene Stubbenfräsen für ihre Crews haben. Der größere wird hinter ihrem Fahrzeug gezogen und für größere Projekte verwendet, der andere ist selbstfahrend und wird für kleinere Projekte verwendet.


Burke sagt, er habe schon Leute gesehen, die Stümpfe mit Chemikalien entfernten und andere, die versuchten, sie zu verbrennen, aber er persönlich habe nie die besten Ergebnisse mit diesen Methoden gesehen.

"Das sind hausgemachte Methoden, die nicht besonders gut funktionieren." - sagt Burke. "Und natürlich gibt es Hausbesitzer, die es selbst machen wollen und in den Baumarkt gehen und eine kleine Handversion des Stumpfbrenners mieten."

Wenn die Stümpfe klein und von der Sorte Weichholz sind, sagt Burke, dass dies eine effektive Lösung für Hausbesitzer sein kann, die es vorziehen, ihre eigene Stumpfentfernung zu machen, aber wenn der Stumpf von der Sorte Hartholz ist oder größer ist, wird es nicht so effektiv sein.

"Ich höre immer wieder Hausbesitzer sagen, dass sie sich selbst um den Stumpf kümmern werden, und ich sage ihnen: Wenn das nicht funktioniert, können Sie uns gerne anrufen und wir kümmern uns darum", sagt Burke. "In neun von zehn Fällen rufen uns diese Leute zurück. Andere Methoden der Stumpfentfernung sind einfach nicht effektiv."

Bevor Sie loslegen

Bevor mit dem Stubbenfräsen begonnen wird, ist es laut Burke am wichtigsten, die Sicherheit des Bedieners zu gewährleisten. Laut Burke kann man sich beim Zerkleinern eines Baumstumpfes vor allem dadurch verletzen, dass man nicht weiß, was sich im Untergrund befindet.

Burke sagt, dass der erste Schritt bei dieser Art von Projekt darin besteht, sich mit dem örtlichen Versorgungsunternehmen in Verbindung zu setzen und die Stump Grinding Hotline anzurufen, um sicherzustellen, dass alle unterirdischen Leitungen deutlich markiert sind.

"Bevor wir mit dem Schleifen eines Stumpfes beginnen, vergewissern wir uns, dass im Hof Fahnen aufgestellt oder Schilder auf den Boden gemalt sind, die anzeigen, wo sich Versorgungsleitungen befinden, wie zum Beispiel Wasser-, Strom- oder Gasleitungen." - sagt Burke. "Ob der Baumstumpf ordnungsgemäß für unterirdische Versorgungsleitungen markiert ist, ist Ihr Sicherheitsfaktor Nummer eins."


Wenn Burke Ortungen oder E-Ortungen durchführt, bittet er Sie, 10 Fuß um jeden zu entfernenden Baumstumpf zu markieren. Burke fügt hinzu, dass die Kennzeichnung dieser Dinge den Kunden oder Auftragnehmer nichts kostet.

Burke sagt, dass Sie auch sicherstellen müssen, dass Sie richtig geschultes Personal haben, das mit Ihnen an diesen Projekten arbeitet. Um dies zu gewährleisten, sagt Burke, dass es in jedem ihrer Fahrzeuge Sicherheitshandbücher und Sicherheitskarten gibt, und sie führen Sicherheitsschulungen für alle Geräte durch, bevor sie ins Feld gehen.

"Sie wollen nicht eine Person nehmen, die nicht mit der Maschine vertraut ist, ihr nur eine Zwei-Sekunden-Einweisung geben, wie sie funktioniert, und sie dann Stümpfe schleifen lassen", sagt Burke. "Sie wollen, dass der Bediener mit der Maschine sehr vertraut ist."

Auch wenn alles genau beschriftet ist, empfiehlt Burke, immer einen Plan zu haben, was zu tun ist, wenn man auf eine Linie trifft.

"Es sollte Sicherheitsrichtlinien und -verfahren geben, damit alle Skidder-Bediener wissen, was sie im Falle eines Notfalls tun sollten", sagt Burke. "Wenn es um die Arbeit geht, egal welche Art von Arbeit man macht, glaube ich nicht, dass man zu sicher oder zu gut vorbereitet sein kann."

Erste Schritte

Wenn Sie am Einsatzort ankommen, rät Burke, eine Sicherheitsbarrikade um den Stumpf zu errichten, um zu verhindern, dass Trümmerteile zurückgeschleudert werden und den Bediener treffen.

Sobald die Barrikaden stehen und die richtige PSA angelegt ist, empfiehlt er, eine Spitzhacke zu nehmen und den Bereich um den Stumpf herum zu untersuchen, um zu sehen, ob etwas herausgezogen werden kann, bevor das Schleifen beginnt.

Burke sagt, dass ein beliebter Grund für Kunden, einen Baumstumpf zu entfernen, darin besteht, das Aussehen und die Gestaltung ihres Gartens zu verbessern. Stümpfe können beim Mähen und bei der Rasenpflege im Weg sein. Daher kann das Entfernen der Stümpfe und das Auffüllen des Lochs dazu beitragen, dass die Fläche wieder in ihrem alten Glanz erstrahlt.


Burke sagt, dass Sie beim Zerkleinern eines Stumpfes darauf achten sollten, dass Sie tief genug zerkleinern, damit der gesamte Hügel zerkleinert wird, also auch die Wurzeln und alle Trümmer, die den Stumpf erreichen.

Burke sagt, dass in vielen Fällen die Kunden den Stumpf entfernen wollen, um den Platz für andere Pflanzen zu nutzen, und manchmal wollen sie an dieser Stelle einen neuen Baum pflanzen.

Wenn dies der Fall ist, empfiehlt Burke, den neuen Baum nicht genau an der Stelle zu pflanzen, an der der Stumpf entfernt wurde. Selbst wenn der Prozess sorgfältig und korrekt durchgeführt wurde, besteht laut Burke immer die Möglichkeit, dass der Stumpf nicht tief genug gefräst wurde, um alle verbleibenden alten Wurzeln vollständig zu entfernen, die das Wachstum des neuen Baums behindern könnten. Stattdessen empfiehlt er, das Loch aufzufüllen und neue Bäume in der Nähe des Standorts zu pflanzen.

Wenn Bediener sich nicht wohl dabei fühlen, einen Stumpf zu zerkleinern, der nahe an der vorgesehenen Linie liegt, schlägt Burke vor, auf das Zerkleinern des Stumpfes mit Maschinen zu verzichten. In diesem Fall, sagt Burke, können Sie eine Kettensäge verwenden und sie so nah wie möglich am Boden ausrichten, damit sie nicht so unansehnlich ist. Oder Sie können von Hand ein Loch neben einer Stromleitung graben und eine mechanische Schleifmaschine verwenden, wenn Sie sicher sind, dass Sie den Stumpf auf diese Weise entfernen können.

"Sobald Sie wissen, dass es sicher ist, in diesem Bereich zu schleifen, können Sie beginnen, den Stumpf zu schleifen, aber achten Sie darauf, nicht tiefer zu gehen, als Sie mit der Hand gegraben haben." - sagt Burke. "Stümpfe können geschliffen werden, wenn sie sich in der Nähe von Versorgungsleitungen befinden. Man muss nur besonders vorsichtig sein."

Sobald das Projekt abgeschlossen ist, sagt Burke, dass es am besten ist, die Baustelle sofort von jeglichem Schutt zu befreien, da dieser viel einfacher zu entfernen ist, wenn die Späne leicht und frisch sind. Vergewissern Sie sich anschließend, dass die Grube vollständig ausgeräumt ist, und füllen Sie sie mit frischer Erde auf.

 

Lorem ipsumus

placeholder text

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et irmagnUt enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequatDuis ee dolor in reprehenderit.