Neuesten Nachrichten

Wie man richtig und reibungslos mit einer Bohrmaschine bohrt

Schärf- und Schleifmaschinen - Typen und Übersicht der gängigen...

Hausgemachter Bohrerständer: Wie man einen Ständer und eine...

23. Oktober 2021 15:14

Rundschleifmaschine - Zweck und Typen



Es gibt eine große Auswahl an Metallbearbeitungsgeräten. Sie werden verwendet, um die Oberfläche zu schleifen und ihr eine glatte Textur zu verleihen. Schleifen ist ein Bearbeitungsprozess, bei dem der Rauheitsindex der Oberfläche auf Null gesetzt wird. Das Verfahren kann auch verwendet werden, um einem Teil oder Werkstück eine bestimmte Form zu geben. Die verschiedenen Maschinenmodelle sind vielseitig. Sie werden zum Schleifen von Werkstücken mit unterschiedlichen Formen verwendet. Die gängigsten Maschinen dieses Typs sind Rundschleifmaschinen. Sie werden zum Schleifen von Werkstücken in Form eines Zylinders benötigt.

 

Zweck der Maschinen

Rundschleifmaschinen werden für die Außenrundbearbeitung eingesetzt. Das Werkstück wird in der Mitte und in der Spannvorrichtung positioniert. Das Werkstück kann seitlich und in Längsrichtung zugeführt werden, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Am beliebtesten sind Maschinen, auf denen verschiedene Werkstückgrößen bearbeitet werden können. Bestimmte Modelle können für die Herstellung besonders großer Teile verwendet werden. Dies ist am häufigsten in der industriellen Produktion anzutreffen.

Bei Universal-Spitzenmaschinen ist die Drehrichtung des Werkstücks der des Schleifmittels entgegengesetzt. Diese Modelle werden in verschiedenen Produktionszweigen eingesetzt.

Die Rundschleifmaschine wird in der letzten Phase der Produktion eingesetzt. Spitzenlose Modelle werden nach dem Drehen, Fräsen, Bohren usw. eingesetzt.

Grundlegende Maschinenparameter

Wenn Sie eine Rundschleifmaschine kaufen wollen, müssen Sie sich über deren Typ Gedanken machen. Sie beeinflusst mehrere wichtige Parameter. Die wichtigsten Parameter der Maschinen dieses Typs sind:

  1. Die Größe des zu setzenden Zentrums. Wenn das Modell spitzenlos ist, ist die Tischgröße ein wichtiger Parameter.
  2. Durchmesser eines Rades und Drehgeschwindigkeit. Universalmaschinen eignen sich für die Herstellung von Teilen mit unterschiedlichen Formen, sie können konisch sein.

Alle Informationen sind auf dem Datenblatt der Maschine angegeben. Durch das Zeichnen mit dem Pass können Sie feststellen, welche Eigenschaften der Pass hat. Die Zeichnungen werden nach GOST sowie nach dem Reisepass erstellt.

Bei der Auswahl eines solchen Geräts ist es wichtig, auf das Schema zu achten. Sie spiegelt alle Merkmale wider. Um die wichtigen Punkte zu bestimmen, müssen die Zeichnungen und der Pass, die gemäß der staatlichen Norm erstellt wurden, studiert werden.

Klassifizierung von Werkzeugmaschinen

Die im Bauplan und im Datenblatt angegebenen Parameter bestimmen die Klassifizierung des Geräts:

  1. Universalmaschinen sind mit einem drehbaren Arbeitstisch ausgestattet. Sowohl das Werkstück als auch die Schleifscheibe selbst können gedreht werden. Universal-Modelle haben eine zusätzliche Kopfplatte.
  2. Einfache Modelle können nur bestimmte Werkstücke schleifen.

Die folgenden Modelle sind Beispiele für Rundschleifmaschinen:

Sowjetische Rundschleifmaschine 3B151:

Rundschleifmaschine RSM 750:

Universal-Rundschleifmaschine:

Universalmodelle haben einen Pass und Zeichnungen, die alle Merkmale widerspiegeln. In Übereinstimmung mit GOST wird eine vollständige Dokumentation durchgeführt.

Wichtigste technische Merkmale

Es gibt grundlegende technische Merkmale, die im Reisepass und in der Zeichnung festgelegt sind. Die folgenden Parameter werden auf der Grundlage der staatlichen Normen angezeigt:

  1. Leistung (kW). Gibt die Kapazität des Geräts an.
  2. Betriebsspannung. Spiegelt die Verfügbarkeit der Ausrüstung wider. Angegeben in Volt. Für industrielle Anwendungen eignet sich ein Modell mit einer Stromversorgung von 380 V, und für Haushaltsanwendungen ein Modell mit einer Stromversorgung von 220 V.
  3. Die Größe des Arbeitstisches. Spitzenlose Schleifmaschinen werden seltener eingesetzt als andere Schleifmaschinen.
  4. Durchmesser der Schleifscheibe. Das Rad hat die von GOST festgelegten Standardabmessungen.
  5. Die Anzahl der Umdrehungen. Sie ist auch in der GOST festgelegt. Dies ist ein wichtiger Wert. Sie bestimmt die Drehgeschwindigkeit des Rades.

All diese Punkte sollten bei der Auswahl einer Rundschleifmaschine berücksichtigt werden. Lese weiter auf: http://wellen-fur-holzspalter.com

CNC

Es ist ein System, das Automatisierung bedeutet.

Die numerische Steuerung ermöglicht eine nahezu vollautomatische Bearbeitung von Werkstücken. Das sind die Vorteile:

  1. Hohe Schleifgenauigkeit. Der Mechanismus, mit dem das Rad eingespannt und zugeführt wird, erlaubt Abmessungen mit einer Abweichung von nur wenigen hundertstel Millimetern.
  2. Erhöhte Produktivität. Die meisten Bearbeitungsschritte sind automatisiert, d. h. sie erfordern keinen Eingriff durch den Maschinenbediener.
  3. Das Risiko von Ausschuss wird reduziert. Weniger menschliche Eingriffe verringern die Wahrscheinlichkeit von Ausschuss.
  4. Niedrigere Herstellungskosten. Ein Bediener kann mehrere Maschinen gleichzeitig steuern.

CNC-Maschinen sind weit weniger verbreitet als andere Maschinen. Sie werden in der Großserienproduktion eingesetzt, und um sie effektiv in Betrieb zu nehmen, ist ein großes Produktionsvolumen erforderlich, damit sich die Kosten für die Ausrüstung amortisieren. CNC-Maschinen sind wesentlich teurer als andere Geräte.

Schlussfolgerung

Rundschleifmaschinen sind vielseitig einsetzbar und haben einen hohen Verfügbarkeitsgrad bei den Produktionsbetrieben. Sie werden für die Bearbeitung zylindrischer Formen von Werkstücken und Werkstücken verwendet. Sie können sowohl für die Einzel- als auch für die Massenproduktion in vielen Anwendungen eingesetzt werden.

Lorem ipsumus

placeholder text

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et irmagnUt enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequatDuis ee dolor in reprehenderit.