Neuesten Nachrichten

Wie man richtig und reibungslos mit einer Bohrmaschine bohrt

Schärf- und Schleifmaschinen - Typen und Übersicht der gängigen...

Hausgemachter Bohrerständer: Wie man einen Ständer und eine...

23. Oktober 2021 15:21

Welcher Schraubenzieher ist besser?



Ein Schraubendreher ist in Ihrem Werkzeugkasten genauso wichtig wie ein Hammer oder Nägel. Wenn Sie vorhaben, Ihr Arsenal um einen Schraubendreher zu erweitern, fragen Sie sich vielleicht, welcher der bessere ist. In einem Werkzeuggeschäft sieht man viele Varianten verschiedener Hersteller, Typen, Modelle und Preisklassen.

  • Welcher Schraubenzieher für die Heimarbeit geeignet ist
  • Welcher Schraubenzieher für Ihre Heimarbeit
  • Ein Überblick über Mühlen

Inhalt des Artikels:

  • 1 Anträge
  • 2 Typenvergleich + (Video)
    • 2.1 Kraftbetriebene Schraubendreher
    • 2.2 Akkuschrauber
    • 2.3 Kombischraubendreher
  • 3 Branchenvergleich + (Video)

Umfang der Anwendung

Die Schraubendreher werden für die direkte Anwendung (Ein- und Ausschrauben, Bohren von Löchern in Beton, Holz, Ziegeln, Holz, Gewindeschneiden) und die indirekte Anwendung (Bohren von Löchern in Eis, Mischen von flüssigen Baustoffen) verwendet.

Bevor Sie sich für ein Gerät entscheiden, sollten Sie sich überlegen, wofür und wie oft Sie es einsetzen wollen. Bei den Schraubendrehern wird zwischen Amateur- und Profimodellen unterschieden. Amateurmodelle sind für den Hausgebrauch konzipiert, sie haben nicht viel Kraft und hohe Leistung.

Das Drehmoment ihrer Amateurkollegen beträgt 10-15 Nm, die Drehzahl 400-500 U/min. Bei der Auswahl eines solchen Werkzeugs sollten Sie sich auf das weiche Drehmoment konzentrieren, das für das Ein- und Ausdrehen verantwortlich ist.

Professionelle Modelle haben ein hartes Drehmoment von bis zu 130 Nm und Drehzahlen von bis zu 1200-1300 U/min.

Typenvergleich + (Video)

Es gibt drei Arten von Schraubendrehern, die sich nach dem Prinzip ihrer Stromversorgung unterscheiden:

  • netzbetriebene Werkzeuge;
  • kabellose Modelle;
  • Kombinationswerkzeuge.

Kabelgebundene Schraubendreher

Der Schraubendreher, der direkt am Stromnetz betrieben wird, ähnelt einer Bohrmaschine. Dies drückt sich in einer ähnlichen Form und einem ähnlichen Draht aus, durch den das Werkzeug angetrieben wird. Der Hauptunterschied zwischen einer Bohrmaschine und einem Schraubendreher ist das Drehmoment, das letzterer regulieren kann. Diese Art von Werkzeug ist hauptsächlich für den professionellen Einsatz bestimmt. Die Hersteller von Schraubendrehern produzieren jedoch nur wenige Modelle für den Hausgebrauch.

Es gibt eine große Anzahl von Schraubendreherherherstellern auf dem Markt, aber das Hauptaugenmerk sollte nicht auf dem Markennamen liegen, sondern auf der Funktionalität und Leistung des Werkzeugs.

Die Produktion von Schraubendrehern, die aus dem Netz arbeiten, sind in Firmen Bosch, Makita, "Interskol", "Fiolent" beschäftigt.

Betrachten wir die Vorteile eines Netzschraubendrehers:

  1. Ununterbrochener Arbeitsablauf. Dank der Tatsache, dass das Netz über die Leitung kontinuierlich mit Strom versorgt wird, bleibt die Arbeit mit einem Netzgerät genau so lange ununterbrochen wie nötig.
  2. Geringeres Gewicht im Vergleich zu einem Akkuschrauber. Das Gewicht ist ein wichtiges Kriterium bei der Arbeit mit Werkzeugen.
  3. Beim Kauf eines Akkuschraubers sollten Sie nur für die technischen Eigenschaften des Geräts bezahlen. Ein Akkuschrauber hat auch einen Kostenvorteil, da die Akkuzellen im Falle eines Bruchs oder Verschleißes nicht ausgetauscht werden müssen.

Schnurlose Schraubendreher

Diese Art von Schraubendreher hat folgende Vorteile

  1. Macht-Autonomie. Der Akkuschrauber ist nicht an eine Stromquelle angeschlossen, sondern befindet sich im Gerät selbst. Bei einem Stromausfall kann die Arbeit problemlos fortgesetzt werden. Der vorgeladene Akku ermöglicht den Einsatz in Gebieten ohne Stromanschluss.
  2. Mobil. Während für einen Netzschraubendreher ein Verlängerungskabel benötigt wird, das vom Stromnetz entfernt ist, ermöglicht ein kabelloses Modell das Arbeiten an jedem Ort, sei es auf einer Hochhausbaustelle oder im Keller. Der Akkuschrauber ist ein wahrer Glücksfall für den Hausgebrauch auf dem Land und ein nützliches Werkzeug für professionelle Anwendungen.
  3. Ersatzbatterie. Wenn Sie sich für ein kabelloses Gerät entscheiden, sollten Sie sich einen Ersatzakku besorgen. Dadurch wird eine unerwartete Entladung vermieden, und Sie können die oben genannten Vorteile dieses Geräts ohne plötzliche Unannehmlichkeiten genießen.

Neben den technischen Merkmalen unterscheiden sich diese Schraubendreher auch durch die Art des Akkus. Bei der Wahl dieses Geräts sollte man auf den verfügbaren Akkutyp achten. Es gibt 3 Arten von Akkus: Ni-Cd (Nickel-Cadmium), Li-Ion (Lithium-Ionen) und Ni-MH (Nickel-Metallhydrid).

Die Wahl eines bestimmten Batterietyps muss anhand der folgenden Parameter getroffen werden:

  1. Anzahl der Gebühren. Der Nickel-Cadmium-Akku kann bis zu 1000 Ladungen aufnehmen, der Nickel-Metallhydrid-Akku bis zu 500, und der Lithium-Ionen-Akku hat die höchste Kapazität.
  2. Gedächtniseffekt. Dies wirkt sich auf die Kapazität aus, wenn die Batterie nicht vollständig aufgeladen ist. Der Lithium-Ionen-Akku kann nicht vollständig aufgeladen werden und die anschließende Akkukapazität wird nicht beeinträchtigt, während dies bei den anderen beiden Akkutypen nicht der Fall ist.
  3. Beständigkeit bei niedrigen Temperaturen. Der Ni-Cd-Akku kann bei niedrigen Temperaturen im Freien verwendet werden. Dies steht im Gegensatz zu den beiden anderen Batterietypen, die bei niedrigen Temperaturen nicht ihre beste Leistung erbringen.
  4. Sicherheit. Die Lithium-Ionen-Batterie wird in allen Umweltaspekten gewinnen.

Der Kombischraubendreher

Für die Käufer, die sich nicht entscheiden können, welchen Schraubendreher sie wählen sollen, Akkuschrauber oder Netzwerk, wurde ein kombiniertes Modell geschaffen. Ihr direktes Funktionsprinzip beruht auf der Möglichkeit, sowohl mit Batterie als auch mit Netzstrom zu arbeiten. Die Firma Blaucraft stellt hochwertige Kombischrauber her.

Unternehmensvergleich + (Video)

Die Frage, welche Marke die beste ist, ist rhetorisch. Darauf gibt es keine eindeutige Antwort, da dies von vielen Faktoren abhängt. Bevor Sie sich für einen Schraubendreher entscheiden, sollten Sie sich überlegen, ob Sie ein Modell für den Hausgebrauch oder ein professionelles Modell wünschen. Viele Firmen stellen Modelle für den Hausgebrauch her, die sich durch eine hohe Leistung und eine lange Betriebsdauer ohne Aufladen auszeichnen.

Nach den Statistiken, die beliebtesten Modelle - Schraubendreher BOSCH und Makita. Diese Firmen haben seit langem eine starke Position auf dem Markt, haben sich von der besten Seite gezeigt, als bequem und zuverlässig. Die Kosten für inländische Modelle dieser Marken beginnen bei 2500 Rubel. Es kann nicht behauptet werden, dass andere Hersteller ein Werkzeug für Arbeiten von geringerer Qualität anbieten. Die Modelle von AEG, Hitachi und Devolt sind ebenfalls zuverlässig. Die Marke Metabo erfreut sich großer Beliebtheit. Ziemlich viele positive Bewertungen dieser Unternehmen. Günstigere Marken sind Köln und Kress, sie haben ihre Schwächen, sind aber auch als Werkzeuge für den gelegentlichen Gebrauch akzeptabel.

Mehr Aufmerksamkeit bei der Auswahl eines professionellen Schraubendrehers, weil seine Zuverlässigkeit hängt von der Produktivität. Achten Sie auf die bereits bewährte Marke, es ist Makita und Bosch. Professionelle Modelle haben eine hohe Leistung und Batteriekapazität.

Es ist also schwierig, die Frage zu beantworten, was der beste feste Schraubendreher ist. Wenn man sich für einen bestimmten Hersteller entscheidet, kommt es vor allem darauf an, das richtige Schraubendreher-Modell zu wählen, denn alle Marken bieten eine Reihe von Modellen an, von billigen Haushaltsgeräten bis hin zu teuren Profigeräten.

Lorem ipsumus

placeholder text

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et irmagnUt enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequatDuis ee dolor in reprehenderit.