Neuesten Nachrichten

Schleifmaschine mit den eigenen Händen - wie man sie herstellt

Wie man richtig und reibungslos mit einer Bohrmaschine bohrt

Wie eröffnet man eine Schmiede mit einem Budget von 150.000 und 200...

23. Oktober 2021 16:24

Was sollten Sie bei der Auswahl einer Stubbenfräse beachten?



Da das Entfernen von Baumstümpfen ein arbeitsintensiver Prozess sein kann, können diese Faktoren Ihnen dabei helfen, zu bestimmen, welche Art von Ausrüstung Sie benötigen, um die Aufgabe effektiv zu bewältigen

Wenn Benutzer nach einer leistungsstärkeren Stubbenfräse zum Entfernen größerer Stubben in schwierigen Umgebungen suchen, ist die Toro STX 38 EFI Stubbenfräse eine gute Wahl, da sie für den Einsatz unter härtesten Bedingungen gebaut ist.

Wenn Benutzer nach einer leistungsstärkeren Stubbenfräse zum Entfernen größerer Stubben in schwierigen Umgebungen suchen, ist die Toro STX 38 EFI Stubbenfräse eine gute Wahl, da sie für den Einsatz unter schwierigsten Bedingungen gebaut ist.
Firma Toro
Stubbenfräsen sind ein unverzichtbares Werkzeug für Baumpfleger, Hausbesitzer und Landschaftsbauer und eines der wichtigsten Geräte für Kunden, die abgestorbene, beschädigte oder zugewachsene Bäume aus ihren Gärten entfernen möchten.

Für Vermieter ist es wichtig zu wissen, welche Art von Stubbenfräse ein Kunde verwenden wird und welches Projekt er am liebsten hat. Es gibt zwei Typen, die der Anwender für die Arbeit in Betracht ziehen kann - die üblichen Stubbenfräsen auf Rädern mit einem Lenkrad und Raupenstubbenfräsen mit einem manuellen Antrieb. Beim Entfernen eines Baumstumpfes oder mehrerer Baumstümpfe in einem Gebiet kann der Anwender mit unterschiedlichem Alter, Dichte und Größe der Stümpfe konfrontiert werden.

Da das Entfernen von Baumstümpfen ein extrem arbeitsintensiver Prozess sein kann, können die folgenden Faktoren, die von Jay Thaker, Marketing Manager bei Toro, bereitgestellt wurden, Ihnen helfen, die richtige Fräse für den Bediener und die anstehende Aufgabe auszuwählen.

Schlüsselfaktoren für Stümpfe

Alter, Dichte und Größe der Stümpfe
Generell gilt, dass Bäume, die in jüngerer Zeit gefällt wurden, schwieriger zu schleifen sein können. Bäume können auch in ihrer Dichte variieren, und einige Stümpfe können dichter sein als andere, wodurch sie im Allgemeinen leichter zu bearbeiten sind. Verstehen Sie, warum die Dichte und das Alter berücksichtigt werden müssen? Lassen Sie uns nun über die Größe sprechen. Während kleinere Zerkleinerungsmaschinen technisch gesehen einen größeren Stumpf bearbeiten können, müssen Mieter die zusätzliche Zeit berücksichtigen, die für das langsame Zerkleinern eines großen Stumpfes erforderlich ist. Wenn Sie einen größeren Stamm zu entfernen haben, ist die Verwendung einer größeren Maschine viel weniger arbeits- und zeitaufwändig. 

Frästiefe
Wie tief Sie den Stumpf unterirdisch zerkleinern wollen, bestimmt auch, welche Art von Stubbenfräse Sie in Betracht ziehen sollten. Wenn Mieter tief unter dem Boden schleifen wollen, sind raupenbetriebene Stubbenfräsen eine empfehlenswerte Option. Wenn Anwender jedoch einen Stumpf mit kleinerem Durchmesser nur wenige Zentimeter unter dem Bodenniveau zerkleinern wollen, können sie eine kompakte Stubbenfräse mit einem Handgriff verwenden. 

Baumarten
Es ist wichtig, die Baumart zu notieren, die Sie fällen, da dies dazu beitragen kann, die für das Zerkleinern des Stumpfes benötigte Zeit zu bestimmen. Hartholzstümpfe sind in der Regel leichter zu schleifen, da sie saubere Späne erzeugen. Nadelbäume, wie Kiefer und Zeder, können dagegen zeitaufwändiger sein, da das weichere Holz eher zerkleinert als gesägt wird. 

Typen von Stubbenfräsen
Lassen Sie uns ein wenig tiefer in zwei Arten von Stubbenfräsen eintauchen. Sowohl radgelenkte als auch raupengelenkte Stubbenfräsen sind bedienerfreundlich. Unabhängig davon, ob für die Arbeit eine Raupen- oder Radschleifmaschine benötigt wird, muss sichergestellt werden, dass das Gerät über scharfe Zähne verfügt, damit die Bediener unter allen Bedingungen Spaß haben. 

Lenkrad auf Rädern 
Stubbenfräsen mit Radlenkung sind kompakt, leicht zu manövrieren und zerkleinern Stubben effektiv zu Mulch. Ihr ausgewogenes Design und die einfach zu bedienenden Steuerungen sorgen für einen reibungslosen Betrieb. Lenker-Stubbenfräsen verfügen außerdem über bequeme Hebegriffe für den einfachen Transport und einzigartige Schneidtechnologien, die sanftes Zerkleinern mit einfacher Wartung kombinieren. 

Wenn Anwender an Stümpfe in engen Bereichen herankommen wollen, z. B. um das Haus herum oder in Bereichen mit mehreren Bäumen, sollten Sie Stubbenfräsen mit Führungsholm in Betracht ziehen. Bei einigen Geräten ermöglichen klappbare Griffe den kompakten Transport in einem SUV, Auto, LKW oder Minivan. Wenn Sie in erster Linie Baumstümpfe nicht nur in leicht zugänglichen Bereichen, sondern auch an schwer zugänglichen Stellen entfernen müssen, ist ein kompaktes Gerät wie der Toro SGR 6 am praktischsten.
Wenn Sie in erster Linie Baumstümpfe nicht nur in leicht zugänglichen Bereichen, sondern auch an schwer zugänglichen Stellen entfernen müssen, ist ein kompaktes Gerät wie der Toro SGR 6 am praktischsten.
Firma Toro

Raupen-Schubmäher 
Raupenbetriebene, handgeführte Stubbenfräsen hingegen kommen mit unwegsamem Gelände viel besser zurecht und sind in der Lage, komplexe Arbeiten in kurzer Zeit zu erledigen, benötigen aber oft einen Anhänger für den Transport. Die Raupenkonstruktion dieser Modelle verteilt das Gewicht der Maschine besser und ist somit ideal für den Heimgebrauch. 

Einige Modelle, wie z. B. der STX 26 und STX 38 EFI von Toro, sind mit einer Technologie ausgestattet, die die Kehrgeschwindigkeit automatisch an die Radlast anpasst, so dass schwere Schnittlasten den Motor nicht belasten.

Wenn Anwender eine leistungsstärkere Fräse für die Beseitigung größerer Stümpfe in rauen Umgebungen suchen, sollten sie nach einem Modell Ausschau halten, das für den Einsatz unter härtesten Bedingungen gebaut ist. 

Tipps zum Einsatz von Stubbenfräsen
Stubbenfräsen sind eine großartige Ergänzung für Ihr Projekt, aber sie erfordern einige Vorsichtsmaßnahmen. Beim Betrieb von Stubbenfräsen muss der Bediener bedenken, dass sie Späne abwerfen. Wenn sie planen, in der Nähe von Strukturen oder anderen Objekten zu arbeiten, müssen sie daran erinnert werden, diese auf irgendeine Weise zu sichern oder zu schützen. Stellen Sie außerdem sicher, dass sich andere Personen in der Nähe des Schleifgeräts in einem sicheren Abstand befinden und die richtige Sicherheitsausrüstung tragen.

Hier sind einige wichtige Hinweise: 

  • Tragen Sie Schutzkleidung, um sich vor umherfliegenden Trümmern zu schützen.
  • Beurteilen Sie bei der Auswahl eines Modells den Abstand zwischen dem Gebäude und dem Baumstumpf.
  • Achten Sie darauf, dass keine unbeteiligten Personen den Arbeitsbereich betreten.
  • Behalten Sie bei Erstbenutzern diese und den Arbeitsbereich genau im Auge.
  • Wenn Sie eine Stubbenfräse mit Lenker verwenden, versuchen Sie nicht, sie zu überlasten, indem Sie zu viel Kraft nach unten anwenden, zu schnell fegen oder zu schnell zu tief schleifen. Am besten verwenden Sie eine streichende Bewegung von Seite zu Seite mit einer Tiefe von einem Zoll pro Durchgang.
  • Wenn die Mieter noch nie eine große raupengeführte Maschine bedient haben, müssen sie darauf achten, wie sie die Maschine am Hang einsetzen. Es ist wichtig, an Hängen mit der Vorderseite der Maschine bergauf und bergab zu arbeiten, wobei das Schneidrad immer bergauf gerichtet ist.
  • Und schließlich sollten Sie, wie immer, vor dem Gebrauch die Bedienungsanleitung lesen.

 

Lorem ipsumus

placeholder text

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et irmagnUt enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequatDuis ee dolor in reprehenderit.